Cammy Abernathy ’80

Die meisten MIT-Alumni wenden die während ihrer Zeit am Institut gewonnenen Erkenntnisse an, aber Cammy Abernathy tut dies im Dienste einer aufstrebenden Generation von Ingenieuren. Als Dekanin der School of Engineering der University of Florida, eine Position, die sie seit 2009 innehat, betont Abernathy Unternehmertum, interdisziplinäre Bildung und Führungstraining für 6.000 Studenten und…


Paul Doherty ’70, PhD ’74

Nach fast vier Jahrzehnten in der Lehre hat Paul Doherty alle Arten von Studenten kennengelernt. Als Professor an der Oakland University lehrte er 12 Jahre lang Physik, Astronomie, Geologie, Meteorologie und Computerprogrammierung. Und als Co-Direktor des Exploratorium Teacher Institute in San Francisco, wo er seit 1986 tätig ist, unterrichtet er Mittel- und Oberschullehrer in den…


Bruce Blomstrom ’59, SM ’62

Jeder neue Absolvent braucht einen ersten Job. Als Bruce Blomstrom 1962 sein Institutsmanagement-Studium abschloss, bekam er ein ziemlich gutes: Assistant Secretary of Commerce and Industry in der neuen unabhängigen Nation Uganda. Diese Position wurde von Sloan School-Professor Carroll Wilson ’32 durch seine kurzlebige, aber bahnbrechende MIT African…


Mary Ann Beyster, SM ’90

Mary Ann Beyster wollte bei der Produktion des Films We the Owners: Employees Expanding the American Dream Geschichten von privat geführten Unternehmen festhalten, die durch Teilen von Reichtum Wohlstand schaffen. Jetzt hat der Film, der drei Unternehmen im Besitz von Mitarbeitern bei ihren Entscheidungen über Expansion, Nachfolge, Einstellung und Entlassungen begleitet, ein kritisches Publikum angezogen. Wir, die Eigentümer, gescreent…


Bobak Ferdowsi, SM ’03

Bobak Ferdowsi erinnert sich an den Moment im Jahr 1997, als er inspiriert wurde, Astronauteningenieur zu werden. Als er sein Bachelor-Studium an der University of Washington begann, trafen Bilder von der NASA-Mission Mars Pathfinder ein und er sah Bilder von einem Fahrzeug, das aktiv auf einem anderen Planeten gefahren wurde – ich wusste, dass es etwas war, was ich wollte …


Linda starb '85

Die Harvard-Rudertrainerin Linda Muri ist die einzige Frau, die ein Herrenboot der Division I zu einer nationalen College-Meisterschaft geführt hat. Tatsächlich war sie 15 Jahre lang die einzige weibliche Trainerin einer Herrenmannschaft der Division I. Aber Muris nächste Herausforderung erfordert eine andere Art von Führung. Muri ist Co-Chair der MIT Crew Alumni…


Marjorie Yang '74

Marjorie Yang hat in 35 Jahren bei der Esquel Group, dem Textilunternehmen ihrer Familie in ihrer Heimat Hongkong, einen bewundernswerten Rekord aufgestellt. Sie hat dazu beigetragen, ein 1,35-Milliarden-Dollar-Unternehmen mit einer hervorragenden Umweltbilanz und einem Ruf für kreative Geschäftspraktiken aufzubauen, von denen sowohl die Käufer seiner High-End-Hemden als auch seine…


Sven Treitel ’53, SM ’55, PhD ’58

Wie finden die Ölkonzerne das gute Zeug unter der Erde? Fragen Sie Sven Treitel. Als Doktorand der Geophysik in den 1950er Jahren trat er der MIT Geophysical Analysis Group (GAG) bei, und seine Forschung wurde zu einer lebenslangen Aufgabe. Treitel wird nun zugeschrieben, zu den ersten zu gehören, die die moderne digitale Methode der unterirdischen…


Nancy Hua '07

Nach ihrem Abschluss in Schreiben und Mathematik mit Informatik erhielt Nancy Hua einen lukrativen Job bei der wegweisenden algorithmischen Handelsfirma GETCO, wo sie drei Jahre in Chicago und zwei Jahre in New York arbeitete. Alle haben uns gehasst, sagt sie. Wir waren die einzigen, denen es 2008 gut ging. Aber…


Paul Krugman, PhD ’77

Der Ökonom Paul Krugman ist berühmt dafür, unverblümt zu sein. In Beiträgen für seinen Blog der New York Times Conscience of a Liberal vom Juni 2014 entlarvt Krugman Analogien zwischen dem Klimawandel und der US-Finanzkrise; beklagt, dass Verrückte de facto eine Blockademacht über die Politik haben; und gibt zu, dass viele Menschen, einschließlich berühmter Ökonomen, durchaus fähig sind …


Leslie Lamport ’60

Der erste Computer, dem Leslie Lamport in seinem ersten Jahr am MIT begegnete, war ein IBM 704. Im Sommer zuvor hatte er bei einem Teilzeitjob bei Con Edison in New York gelernt, wie man externe Speicherbänder auf einer solchen Maschine montiert und wechselt . In meiner Freizeit lernte ich das Programmieren der…


Nicola Shaw, SM’95

Auf den ersten Blick mag es ungewöhnlich erscheinen, nach einem Bachelor-Abschluss in Geschichte und Wirtschaftswissenschaften in Oxford einen MIT-Master in Transportwesen zu machen. Für Nicola Shaw passte die Kombination jedoch perfekt und führte zu einer weltweiten Reihe von Beratungs- und Führungspositionen. Das Neueste ist ihr aktueller Posten als CEO von High Speed ​​1, der…


Fred Kaneb ’43

Fred Kaneb war Soldat, Erdölhändler, Glasfaserhersteller und Pepsi-Händler. Aber seit 40 Jahren ist er in Cornwall, Ontario, auch Landwirt. Kaneb verwaltet seinen Obstgarten mit fast 900 Apfel- und Birnenbäumen am Ufer des St. Lawrence River und ist ein Ingenieur des Landes. Diese Vergangenheit …


Shayna Harris, MBA ’11

Schokolade ist seit Jahrtausenden ein beliebter Geschmack. Doch trotz seiner Popularität haben es die kleinen Farmen, die den Kakao der Welt liefern, schwer, im Geschäft zu bleiben. Shayna Harris arbeitet als Teil eines Teams, das diesen Bauern eine Zukunft sichert. Als Kakao-Nachhaltigkeitsmanager für Mars Global Chocolate kombiniert Harris…


Huntington Lambert, SM’85

Als Hunt Lambert den Start der Harvard Extension School als Dekan der Abteilung für Weiterbildung im Juni leitete, wurde eine wichtige Verbindung hergestellt. Er verlieh seiner Mutter Joan den Bachelor-Abschluss, den sie vor 41 Jahren an der Harvard Extension School erworben, aber nie angenommen hatte. Er versteht die Anforderungen an Extension-Studenten, sagt er,…


Paige K. Parsons’90

An einem typischen Abend steht Paige K. Parsons zwischen einer Rockband und einem Meer von Fans, die Fotos machen. Aus der Fotografengrube bei Hunderten von Konzerten im letzten Vierteljahrhundert hat sie tiefgreifende Veränderungen sowohl in der Musikindustrie als auch in der Fotografie, die sie dokumentiert, miterlebt. Ob Bono oder Björk, Madonna oder Morrissey, Parsons …


Karen Kho, MCP '95

In den letzten zehn Jahren hat Karen Kho dazu beigetragen, Zehntausende von Häusern in der San Francisco Bay Area energie- und ressourceneffizienter zu machen. Und ihre Green-Building-Programme und -Strategien verbreiten sich in ganz Kalifornien. Im Jahr 2003 trat Kho, nachdem er versucht hatte, politikorientierte Arbeit bei Bundesbehörden zu leisten, StopWaste bei, einer öffentlichen Behörde, die Ressourcen entwickelt und verwaltet…


Glen Dash ’75, SM ’81

Die Entwicklung eines frühen Videospiels gab Glen Dash seinen Start als Erfinder, und eine archäologische Ausgrabung brachte seine aktuelle Leidenschaft ans Licht. Jetzt nähert er sich mit seiner Frau und seiner Tochter den Geheimnissen der alten ägyptischen Pyramiden. Als Dash ein Kind in einem Vorort von Chicago war, vergötterte er die Wissenschaftler in einer Time-Life-Buchreihe.…


Henry Bud Hebeler ’56, AE ’56, SM ’70

Führen Sie eine Websuche nach Altersvorsorgekrise durch und Sie erhalten Millionen von Treffern, die Alarm schlagen über historisch niedrige Sparquoten in den USA. Die Leute sparen einfach kein Geld, was wirklich schade ist, sagt Henry Bud Hebeler. Hebeler hat eine lebhafte persönliche Perspektive auf das Problem. Nach mehr als drei Jahrzehnten bei Boeing, wo er…


Clara Brenner, MBA ’12, and Julie Lein, MBA ’12

Als sie von Sommerpraktika in ihr zweites Jahr am MIT Sloan zurückkehrten, stellten die Freundinnen Clara Brenner und Julie Lein fest, dass sie beide für Startups gearbeitet hatten, die sich mit städtischen Problemen befassten – Brenner bei Fundrise und Lein bei Revolution Foods. Und sie hatten beide die Arbeit geliebt. Danach wollten wir unser Studium auf Startups fokussieren, die Produkte bauen…