Benutzerdefinierter Druck

Der PrintrBot wurde entwickelt, um den 3D-Druck einem breiteren Publikum vorzustellen. Mit 550 US-Dollar oder 700 US-Dollar, je nach Modell, ist der Drucker erschwinglich genug, um für die Heimproduktion vieler Arten von Objekten verwendet zu werden, von Handyhüllen bis hin zu Kunstwerken. Und es ist einfacher zu montieren als bisherige 3D-Drucker. Die Inspiration kam dem Schöpfer Brook Drumm, als er es quälend langsam fand, eine frühere Maschine mit vielen Teilen zusammenzubauen. Kickstarter-Benutzer haben Drumm dann über 830.000 US-Dollar zugesagt, um Kits zu produzieren ( siehe TR10: Crowdfunding ).

Besitzer können kostenlose Software verwenden, um Objekte zu entwerfen (oder Designs herunterzuladen) und sie dann in Plastik ausdrucken lassen. Der Kunststoff, der auch für die Herstellung von Legosteinen verwendet wird, kann online in Form von Spulen gekauft werden, die in den Drucker eingezogen werden. Das Drucken kann je nach Größe und Detaillierung des Objekts Minuten bis zu einigen Stunden dauern.



Neue Technologien: 2012

Diese Geschichte war Teil unserer Ausgabe vom Mai 2012

  • Siehe den Rest der Ausgabe
  • Abonnieren

A. Zufuhrmechanismus
Der PrintrBot macht Dinge aus einem fadenförmigen Kunststoff (nicht abgebildet), der durch diesen Mechanismus in den Druckkopf geführt wird. Wie viele Komponenten des Geräts besteht die Baugruppe aus Zahnrädern, die selbst von einem 3D-Drucker hergestellt wurden.

B. Druckkopf
Eine beheizte Düse schmilzt den Kunststoff und trägt ihn auf das zu bedruckende Objekt auf.

C. Motoren
Geschlossene Motoren bewegen den Druckkopf an jeden beliebigen Punkt in einem kubischen Raumbereich und ermöglichen den Aufbau von Objekten aus Kunststoffschichten von Bruchteilen eines Millimeters.

D. Heißes Bett
Eine beheizte Platte verhindert, dass die unteren Schichten von Objekten abkühlen, während ihre oberen Schichten bedruckt werden. Eine solche vorzeitige Abkühlung kann zu Verwerfungen führen.

E. Gewindestangen
Die Länge dieser Stäbe bestimmt die maximale Größe des gedruckten Objekts. In der gezeigten Konfiguration können Objekte mit einer Seitengröße von bis zu 20 Zentimetern hergestellt werden. Um größere Objekte zu drucken, können Benutzer längere Stäbe kaufen und ersetzen.

F. Steuerelektronik
Eine USB-Schnittstelle (auf der Rückseite) ermöglicht die Steuerung des Druckers über eine Reihe kostenloser Software.

verbergen