Best of 2012: PlaceRaider: Die militärische Smartphone-Malware, die Ihr Leben stehlen soll

Die Leistungsfähigkeit moderner Smartphones ist eines der technologischen Wunder unserer Zeit. Diese Geräte verfügen über eine Reihe von Sensoren, die die Umgebung im Detail überwachen können, leistungsstarke Datenprozessoren und die Fähigkeit, Informationen mit hohen Geschwindigkeiten zu übertragen und zu empfangen.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass Smartphones zunehmend von Malware angegriffen werden, die diese neu gewonnene Macht ausnutzen soll. Beispiele sind Software, die auf gesprochene Kreditkartennummern hört oder die integrierten Beschleunigungsmesser verwendet, um Kreditkartendetails zu überwachen, die als Tastenanschläge eingegeben werden.

Heute enthüllen Robert Templeman vom Naval Surface Warfare Center in Crane, Indiana, und ein paar Freunde von der Indiana University eine völlig neue Klasse von „visueller Malware“, die in der Lage ist, die Umgebung eines Benutzers in 3D aufzuzeichnen und zu rekonstruieren. Dies ermöglicht dann den Diebstahl von virtuellen Objekten wie Finanzinformationen, Daten auf Computerbildschirmen und identitätsbezogenen Informationen.



Fortsetzung…

verbergen