Das ist der Grund, warum Ethereum existiert

Am Anfang war Bitcoin. Die Kryptowährung ist für viele zum Synonym für die Idee des digitalen Geldes geworden und hat eine Marktkapitalisierung von fast 100 Milliarden US-Dollar erreicht. Aber die zweitwertvollste Währung, Ether, könnte weitaus interessanter sein als ihr schlagzeilenträchtiger älterer Bruder. Um zu verstehen, warum es so beliebt ist, hilft es zu verstehen, warum die…


Warum Menschen über Bitcoin religiös werden

Beim Bitcoin-Phänomen geht es nicht um einen Haufen Leute, die alle glauben, dass die Kryptowährung eine gute Investition ist. Das ist ein Teil davon. Aber für viele geht der Glaube an die Macht von Bitcoin, die Gesellschaft zu verändern, viel tiefer: Es ist fast ein Glaubensartikel. Woher kommt diese Leidenschaft? Um zu verstehen, ist es wichtig, dran zu bleiben…


Ein umwerfender kryptografischer Trick verspricht, Blockchains zum Mainstream zu machen

Ob Sie es glauben oder nicht, viele unter uns bleiben skeptisch, dass Blockchains wie Bitcoin und Ethereum jemals einen großen Einfluss auf die Mainstream-Tech-Welt haben werden. Wenn sich das Gespräch auf Fragen im Zusammenhang mit dem Datenschutz bezieht, treten ihre Bedenken im Allgemeinen in einer von zwei Geschmacksrichtungen auf: Diese Systeme sind entweder zu anonym für …


Blockchains verbrauchen riesige Mengen an Energie – aber es gibt einen Plan, das zu beheben

Es ist ein Grundpfeiler jeder Diskussion darüber, ob Bitcoin eine langfristige Zukunft hat: Ja, super cool, dass es die Notwendigkeit einer vertrauenswürdigen Autorität beim Austausch von Werten eliminiert. Aber wissen Sie, wie viel Energie es verbraucht? Es ist wahr. Es wird geschätzt, dass Bitcoin jährlich etwa so viel Strom verschlingt wie ganz Nigeria. Ethereum schluckt…


Warum Amerikas größte Bank auf anonyme Kryptowährung setzt

Was auch immer der CEO von JPMorgan Chase, Jamie Dimon, letzten Monat meinte, als er Bitcoin als Betrug bezeichnete, er scheint die Blockchain sicher nicht im gleichen Licht zu sehen. Seine Bank steht an vorderster Front bei den Bemühungen, die Technologie für den Einsatz in der Finanzindustrie anzupassen. Noch überraschender ist jedoch die Zusammenarbeit von JPMorgan mit der…


Blockchains sind bereit, das Passwort-Zeitalter zu beenden

Die massiven Passwortdiebstähle kommen immer wieder, und eines ist sicher: Die Art und Weise, wie wir unsere Identitäten online nachweisen, muss grundlegend verbessert werden. Eine wachsende Schar von Technologen und Unternehmern ist davon überzeugt, dass der Schlüssel zur Revolutionierung der digitalen Identität in derselben Technologie zu finden ist, die Kryptowährungen betreibt. Dieses Stück erschien zuerst…


Kryptowährungsbörsen können ziemlich lückenhaft sein. Die Lösung? Natürlich eine Blockchain

Wenn die Zukunft des Geldes dezentralisiert ist, stecken die meisten der heutigen Kryptowährungsbörsen immer noch in der Vergangenheit fest. Satoshi Nakamoto erschuf Bitcoin und sein verteiltes Buchhaltungsbuch, genannt Blockchain, damit Menschen Werteinheiten handeln konnten, ohne zentralen Behörden wie Banken vertrauen zu müssen (mehr dazu: Was Bitcoin ist und warum es…


Eine Kryptowährung ohne Blockchain wurde entwickelt, um Bitcoin zu übertreffen

Bitcoin ist nicht die einzige Kryptowährung in einer heißen Phase – viele alternative Währungen haben neben dem Epic Bitcoin Bull Run von 2017 Rallyes erlebt. Eines der faszinierendsten Beispiele ist auch eines der dunkelsten in der Welt der Kryptowährungen. Es heißt IOTA und ist im Gesamtwert von knapp über 4 Milliarden US-Dollar auf mehr als…


2017 war das Jahr des ICO – was nun?

Am Ende des Jahres 2017 ist die Affinität von Floyd Money Mayweather zu Initial Coin Offerings wieder in den Nachrichten. Der vielleicht berühmteste Boxer der Welt, Mayweather, förderte in diesem Jahr nicht weniger als drei ICOs, von denen einer, organisiert von einer Firma namens Centra Tech, im Mittelpunkt einer neuen Sammelklage steht, die …


Kann China Bitcoin enthalten?

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Bobby Lee, CEO von Chinas ältester Bitcoin-Börse, ins Fadenkreuz der chinesischen Aufsichtsbehörden geriet. Seine Börse, BTCC, hatte eine Grauzone des chinesischen Rechts besetzt, weder lizenziert noch ausdrücklich illegal. Bitcoin ist eine dezentrale digitale Währung, die weltweit elektronisch versendet werden kann, und…


Das Verbot des Kryptowährungshandels in Südkorea ist keine abgeschlossene Sache

Die Regierung Südkoreas erwägt ein Verbot des Handels mit Kryptowährungen, aber es ist keineswegs garantiert, dass es in Kraft tritt. Die Nachricht: Der Justizminister der Nation gab bekannt, dass die Regierung ein Gesetz vorbereitet, das den Handel mit Kryptowährungen an inländischen Börsen verbieten würde, und führte große Bedenken hinsichtlich der Technologie an. Es gibt auch Berichte, dass Regierungsbeamte…


Der ICO-Wahn macht auch Cyberkriminelle reich

Neben Unternehmern und Investoren profitieren auch Hacker von Initial Coin Offerings. Die Nachricht: Das Dienstleistungsunternehmen Ernst & Young hat 372 ICOs untersucht und festgestellt, dass etwa 400 Millionen US-Dollar von bisher 3,7 Milliarden US-Dollar in die Hände von Cyberkriminellen gefallen sind. (Siehe Was zum Teufel ist ein Initial Coin Offering?) Die Bedeutung: Die…


Bitcoin und Ethereum haben eine verborgene Machtstruktur, die gerade enthüllt wurde

In Kryptowährungskreisen ist es eine Beleidigung, etwas Zentralisiertes zu nennen. Der Beiname stammt von der Offenbarung des Bitcoin-Schöpfers Satoshi Nakamoto: Ein Geldsystem braucht keine zentrale Autorität wie eine Regierung, um zu funktionieren. Das ist eine so starke Idee, dass sie sich unter Krypto-Enthusiasten in einen Kampf zwischen guten – d. h. dezentralen – Währungen und bösen Währungen verwandelt hat, oder irgendetwas mit …


Nein, Ripple ist nicht der nächste Bitcoin

Nicht alle Kryptowährungen sind gleich geschaffen. Erzählen Sie das jedoch nicht XRP-Investoren. Im letzten Monat stieg der Preis der Währung von Ripple, einem Unternehmen, das sich selbst damit ausgibt, Blockchain-Technologie zum Aufbau des Zahlungssystems der Zukunft zu verwenden, um satte 700 Prozent. Der Gesamtwert von XRP stieg auf fast…


Hacker haben 2017 Menschen 172 Milliarden Dollar gestohlen

Laut einem neuen Bericht des Sicherheitsunternehmens Norton haben im vergangenen Jahr bis zu 978 Millionen Menschen in 20 Ländern Geld durch Cyberkriminalität verloren. Die individuellen Auswirkungen: Norton sagt, dass die Opfer im Jahr 2017 durchschnittlich 142 US-Dollar an Hacker verloren haben und dass jedes Opfer fast 24 Stunden damit verbracht hat, sich mit den Folgen auseinanderzusetzen. Wie die USA getroffen wurden: …


Was der Coincheck-Hack für die Zukunft der Blockchain-Sicherheit bedeutet

Die Plünderung von digitalen Münzen im Wert von mehr als 500 Millionen US-Dollar von der japanischen Kryptowährungsbörse Coincheck in der vergangenen Woche hat zu einer wachsenden Wahrnehmung beigetragen, dass Kryptowährungen besonders anfällig für Hacker sind. Es ist eine teure Erinnerung daran, dass wie viele Dinge in der Welt der Kryptowährungen Sicherheitstechnologien – und die Normen, Best Practices und Regeln für ihre Verwendung – …


Die US-Finanzaufsicht geht hart gegen den zwielichtigen Handel mit Kryptowährungen vor

Bitfinex, eine der weltweit größten Kryptowährungsbörsen, und Tether, ein Unternehmen, das Krypto-Token verkauft, von denen es behauptet, dass sie an den US-Dollar gekoppelt sind, wurden laut Bloomberg im Dezember von der Commodity Futures Trading Commission vorgeladen. Eine schattige Hintergrundgeschichte: Weder das in Hongkong ansässige Tether noch das auf den Britischen Jungferninseln eingetragene Bitfinex waren transparent…


Samsung stellt jetzt Kryptowährungschips her, während Intel zuschaut

Nachdem Samsung Intel als umsatzstärksten Chiphersteller der Welt überholt hat, steigt Samsung in den Krypto-Zug ein. Das Unternehmen teilt TechCrunch mit, dass es Chips für das Schürfen von Kryptowährungen herstellt und damit das erste namhafte Halbleiterunternehmen ist, das dies tut. Crypto-Mining 101: Kryptowährungsnetzwerke verlassen sich auf Computer, die Miner genannt werden, um Transaktionen zu überprüfen und die Sicherheit öffentlicher Aufzeichnungen zu gewährleisten. Minenarbeiter…


ICO von Telegram: Geben Sie uns 2 Milliarden Dollar und wir lösen alle Probleme der Blockchain

Long Island Iced Tea wird zu Long Blockchain, das ist es nicht. Bei der Planung eines anfänglichen Münzangebots im Wert von 2 Milliarden US-Dollar, das diesen Monat starten soll, sucht der Messaging-Dienst Telegram nicht nur nach einer schnellen Wertsteigerung. Wenn der Dollarbetrag nicht ausreicht, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen, denken Sie an den Ehrgeiz dahinter: Telegram verspricht Investoren …


Ob es Ihnen gefällt oder nicht, die Zukunft der Kryptowährung wird von Bürokraten bestimmt

Die Bewohner der Kryptowährungswelt sollten sich daran gewöhnen, mit den Aufsichtsbehörden zusammenzuarbeiten. Die dunkle Schattenseite der Bonanza bei Initial Coin Offerings, wachsende Besorgnis über die Sicherheit von Kryptowährungsbörsen und ein Ansturm von Main-Street-Investoren auf die Szene haben dazu beigetragen, Bürokraten auf der ganzen Welt davon zu überzeugen, dass Kryptowährungsmärkte viel mehr verdienen …