Bronzene Biber-Auszeichnungen

Bronze Beavers werden für jahrzehntelange Dienste für das MIT in Bereichen wie Club- und Klassenorganisation, Fundraising, Bildungsberatung und Governance geleistet. In diesem Jahr gab es zwei Gewinner.

In den letzten 30 Jahren hat Robert B. Millard '72 dazu beigetragen, das Institut durch ehrenamtliche Tätigkeiten in den Bereichen Alumni-Beziehungen, Finanzen und Verwaltung zu leiten. Er arbeitete mit dem Council for the Arts, der School of Science, der MIT Energy Initiative und der MIT Investment Management Company zusammen und übernahm Führungsrollen in seiner Klasse und für den MIT Club of New York.

Marjorie M. T. Yang '74 ist zum Eckpfeiler der aufstrebenden MIT Greater China Initiative geworden. Yang war Mitglied der MIT Corporation und von Gastausschüssen für Mathematik und Architektur. Zuvor war sie als Beraterin für MIT-Initiativen in Singapur und als regionale Vorsitzende des Educational Council in Hongkong tätig.



verbergen