Das ist eine Herausforderung: Vollgummi-Lautsprecher

Diginfo Berichte über eine kuriose neue Technologie von Tokai Rubber Industries: den ersten Vollgummi-Lautsprecher.

Abgesehen von der Tatsache, dass sie visuell fesselnd sind – das Video unten wird Sie dazu bringen, eine doppelte Einstellung zu machen – warum sollten wir uns für Gummilautsprecher interessieren? Zum einen, sagt ein Tokai-Vertreter, könnten dies ultradünne Lautsprecher sein, die dennoch eine satte Basslinie bieten können. Herkömmliche dünne Lautsprecher wie die in Ihrem Smartphone sind nicht so gut darin, die tieferen Frequenzen zu erreichen. Es ist der erste Lautsprecher dieser Art weltweit, rühmt sich der Tokai-Repräsentant hier:



Ein paar andere nette Konzepte, die in diesem Video erwähnt werden: Die Ultra-Flexibilität eines Gummilautsprechers bedeutet, dass Sie ihn möglicherweise in nicht traditionelle Objekte wie Stühle einbauen können. Stellen Sie sich vor, Ihre Couch wäre mit einem Lautsprecher der nächsten Generation gepolstert. (Scheint, als könnte er auch als Massagesessel dienen.)

Der technologische Trick hinter dem sogenannten Smart Rubber besteht darin, das Material elektrisch leitend zu machen, was Tokai erreicht, indem es nicht leitenden Gummi zwischen zwei Gummielektroden klebt. Das Anlegen einer Spannung zwischen diesen Elektroden erzeugt statische Elektrizität, die dann verwendet werden kann, um die Gummiplatte zu manipulieren. Die resultierende Bewegung des Blattes erzeugt Schallwellen. Jede Art von Gummi muss flexibel sein, und der isolierende Gummi darf seinen Widerstand beim Ausdehnen nicht ändern, sagte Tokai gegenüber Diginfo. Das ist eine Schlüsseltechnologie in diesem Lautsprecher.

Tokai scheint sich darauf spezialisiert zu haben, unsere Vorstellung von Gummi sozusagen zu erweitern. Sie haben auch gemacht Berührungssensoren aus Gummi . Seltsamerweise entstand dieses Gummilautsprecherkonzept aus einer anderen Forschungslinie von Tokia: dem Projekt, intelligente künstliche Gummimuskeln herzustellen.

Haben Sie Gummi im Gehirn? Stöbern Sie in unserem Archiv für mehr. Wussten Sie, dass Mesoamerikaner bereits 1600 v. Chr. Gummibälle verwendeten? (Siehe die Geschichte von Rubber reicht weit zurück.) Oder dass die Hersteller unserer nächsten Reifengeneration möglicherweise Bakterien sind? (Siehe Gummi von Mikroben.)

verbergen