Die Vorteile von Bewegung in einer Pille

Ich habe gerade eine Stunde im Fitnessstudio verbracht, nur um in einem Artikel auf Forbes.com, dass ich eines Tages vielleicht nicht mehr die Meilen auf diesem stationären Fahrrad pumpen oder diese Sit-ups stöhnen muss. (Oder hören Sie Retro-70er-Jahre-Disco zu einem Hip-Hop-Beat über den Lautsprecher.) Wenn ein Team bei Salk angeführt von Ronald Evans stimmt, Mäuse können jetzt eine Pille nehmen, die es ihnen ermöglicht, kleine Körper fit zu halten, ohne auf diesen kleinen Metallrädern herumlaufen zu müssen. Kann der Mensch weit zurück sein?

Wie immer bei Maustests, weiß niemand Bescheid. Wir freuen uns sehr über die potenzielle Ausweitung auf den Menschen, sagte Evans Forbes . Der Grund für seinen Optimismus ist, dass seine neue Chemikalie einen genetischen Schalter namens PPAR-d aktiviert, der anscheinend sowohl bei Mäusen als auch beim Menschen vorkommt. Es beschleunigt den Stoffwechsel auf ähnliche Weise wie bei einem schweren Training. Laut Forbes.com,

Wenn das Medikament in Form einer Flüssigkeit oder eines Pulvers verabreicht wird, scheinen sich die Körper von Mäusen zu verhalten, als ob sie Sport treiben würden, auch wenn dies nicht der Fall ist, was ihren Stoffwechsel beschleunigt, erklärte Evans. Sie haben dann niedrigere Fettsäurewerte in Ihrem Blut, niedrigere Triglyceridwerte und niedrigere Zuckerwerte, sagte er. Sie scheinen alle miteinander verbunden zu sein.



Wenn die Mäuse nach der Einnahme des neuen Medikaments Sport machten, könnten sie doppelt so lange durchhalten, sagte Evans und verwandelte sie in Marathonmäuse.

Evans diskutiert seine Ergebnisse heute auf der jährlichen Treffen der American Society for Biochemistry and Molecular Biology in Washington, D.C.

Der Zweck der Pille besteht jedoch nicht darin, gesunde Menschen zu Übermenschen zu machen; Es ist die Behandlung von Fettleibigkeit und Übergewicht mit dem möglicherweise lang gesuchten Heilmittel gegen Fettleibigkeit – einer Behandlung, die dort erfolgreich ist, wo Diäten und Diätpillen oft versagen. Dies kann kein Moment zu früh sein, um die zunehmende Epidemie von Fettleibigkeit und Krankheiten wie Typ-II-Diabetes zu behandeln, die häufig auf Übergewicht zurückzuführen sind.

Das sind gute Neuigkeiten, auch wenn ich zugeben muss, dass ich eine nörgelnde Stimme in meinem Kopf habe, die zweifellos von meinen puritanischen Vorfahren stammt, die Ermahnungen anboten, die man als „Kein Schmerz, kein Gewinn“ zusammenfassen könnte. Meine Vorfahren hätten dies wörtlich gemeint, in dem Sinne, dass nur diejenigen belohnt werden, die hart arbeiten. Es gibt jedoch noch einen weiteren Aspekt von Kein Schmerz, kein Gewinn, der mit einer Pille verloren gehen könnte, die uns dünn und fit macht. Dies ist der Teil des Schmerzes und des Gewinns, der nicht nur physisch, sondern auch mental ist. Ich treibe Sport, um fit zu bleiben, aber auch, weil es eine Zen-ähnliche Erfahrung ist, bei der ich für ein paar Stunden pro Woche die Arbeit und verschiedene Sorgen und Ängste beiseite lege und das Blut fließen lasse. Ich entspanne mein Gehirn und dehne meine Muskeln, und es fühlt sich gut und belebend an.

Evans sagt, dass die Pille beim Menschen am besten wirkt (wenn sie überhaupt wirkt) in Kombination mit Bewegung und einer guten Ernährung – was, denke ich, bedeutet, dass ich trainieren und meinen Zen-Moment bekommen und auch ein Marathon-Mann werden kann.

Aber ist das nicht Betrug? Nach den derzeitigen Vorschriften wäre diese Pille für Sportler illegal und würde mit ziemlicher Sicherheit bei Sportarten, die bereits von Wellen neuer Chemikalien heimgesucht wurden, verheerende Auswirkungen haben, um schneller zu laufen, härter zu werfen und höher zu springen. Aber was ist, wenn diese Chemikalie im Gegensatz zu Steroiden keine Nebenwirkungen hat? Was ist, wenn es in einem auffälligen Behälter wie Red Bull oder in Kaugummi serviert wird?

Oder auf einem Big Mac?

Sie müssen sich fragen, ob die Fast-Food-Industrie diese neueste Entdeckung bejubelt, die gerade rechtzeitig kommen könnte, um die wachsende Bewegung zur Förderung einer gesunden Ernährung und zur Entfernung fetthaltiger Lebensmittel aus öffentlichen Schulen zu stoppen.

Natürlich gibt es noch andere Gründe, fettreiche Lebensmittel mit hohem Natriumgehalt zu vermeiden (lesen Sie meinen Blog Killer Salt), obwohl es kaum Zweifel gibt, dass eine fette Pille Millionen von Menschen gesünder (und schlanker) hält als sie es jetzt sind. Aber werden die Menschen wirklich gesünder in Bezug auf Körper und Geist sein?

verbergen