Innerhalb von Amazon

Einige der Geheimnisse hinter Amazons phänomenalem Erfolg als Online-Händler können in einem Millionen Quadratmeter großen Lagerhaus entdeckt werden, das sich inmitten einer idyllischen Landschaft in der Stadt Robbinsville, New Jersey, befindet. Das Gebäude ist eines der fortschrittlichsten Fulfillment-Zentren von Amazon und beherbergt Technologien, die es dem Unternehmen ermöglichen, Produkte mit erstaunlicher Geschwindigkeit an Kunden zu liefern. Waren werden mit computergestützter Präzision identifiziert, sortiert und verpackt, während die Mitarbeiter im Schichtbetrieb rund um die Uhr eng mit den automatisierten Systemen des Werks zusammenarbeiten.

Lose Produkte bewegen sich in gelben Kisten durch Amazons Center.



Bei der Ankunft wird jedes neue Produkt mithilfe eines Computer-Vision-Systems identifiziert, das es schnell katalogisiert und sein Gewicht und seine Abmessungen in ein zentrales Verfolgungssystem einspeist. Im Herzen des Gebäudes werden Gegenstände in hohen, quadratischen Regalen von Menschen gelagert, die mit einem Team von 2.000 gedrungenen orangefarbenen Robotern zusammenarbeiten. Die Roboter flitzen durch den Lagerbereich, nehmen Regale auf und ordnen sie entweder in ordentlichen Reihen für die Lagerung an oder bringen sie zu den menschlichen Arbeitern, die sie stapeln oder daraus entnehmen. Weiter entlang der Fulfillment-Linie erhalten Mitarbeiter, die mit dem Verpacken von Bestellungen für den Versand beauftragt sind, automatisch die optimale Größe der Versandkartons und sogar die richtige Menge an Packband. Bevor diese Kisten zu Lastwagen transportiert werden, werden sie von einem System gewogen, um sicherzustellen, dass sich die richtigen Produkte darin befinden.

An den hier gezeigten Arbeitsplätzen werden Produkte in Versandkartons zusammengestellt.

Ein Arbeiter überprüft Versandkartons, die auf eine Reihe wartender Lastwagen zusteuern. Die Kartons werden automatisch nach ihrem Bestimmungsort sortiert.

Ein Arbeiter steht an einem der Packarbeitsplätze.

Einer von Amazons Robotern bringt ein mit Produkten beladenes Regal zu einem menschlichen Kommissionierer.

Die Kisten mit Produkten, die für die Kunden von Amazon bestimmt sind, legen mehr als 13 Kilometer auf Förderbändern zurück, die sich durch das Gebäude erstrecken.

Eine Figur aus Kartons erinnert die Mitarbeiter an die Arbeitsplatzregeln.

Ein Arbeiter holt Produkte aus einem Roboterregal.

Ein Arbeiter sortiert Kisten.

verbergen