Ein billigerer Solarkonzentrator

Nicolas Morgan hält ein etwa einen Zentimeter dickes quadratisches Stück klaren, geformten Acrylglases hoch und leuchtet mit einer Stiftlampe direkt auf seine flache Oberfläche. Ein grüner Strahl dringt in das Acryl ein und biegt sich zur Mitte des Quadrats. Morgan wiederholt den Vorgang an verschiedenen Punkten auf der Oberfläche, und jedes Mal saust der Strahl in Richtung…


Ist Solar im Auto sinnvoll?

Letzte Woche sorgte die japanische Zeitung Nikkei für Aufsehen, als sie berichtete, dass ein neu gestalteter Toyota Prius, der nächstes Jahr auf den Markt kommen soll, mit Sonnenkollektoren ausgestattet sein wird. Toyota-Sprecher werden den Bericht weder bestätigen noch dementieren, aber mehrere Unternehmen bieten bereits Solardach-Kits für den Prius an, und Forscher des US-Energieministeriums…


Strom aus Abwärme

Fabriken, Rechenzentren, Kraftwerke – sogar Ihr Wäschetrockner – werfen Abwärme ab, die eine nützliche Energiequelle sein könnte. Aber die meisten bestehenden Heat-Harvesting-Technologien sind nur bei Temperaturen über 150 °C effizient, und viel Abwärme ist einfach nicht so heiß. Jetzt entwickelt Ener-G-Rotors mit Sitz in Schenectady, NY, eine Technologie, die Wärme zwischen 65…


Kostenloser Strom aus Nanogeneratoren

Die heutige tragbare Elektronik (mit Ausnahme von Uhren mit Automatikaufzug und Kurbelradios) ist für die Stromversorgung von Batterien abhängig. Jetzt haben Forscher gezeigt, dass einfach herzustellende, kostengünstige Nanodrähte mechanische Energie gewinnen können, was möglicherweise zu Fortschritten wie medizinischen Implantaten führt, die mit Strom betrieben werden, der aus pulsierenden Blutgefäßen erzeugt wird, und Mobiltelefonen, die durch Nanodrähte in den Schuhsohlen betrieben werden.…


Kinetische Energie nutzen

Soldaten, die mehrere tragbare Technologien einpacken, könnten bald weniger schwere Lasten zu tun haben. M2E Power, ein Biomechanik-Startup mit Sitz in Boise, ID, hat einen Mikrogenerator entwickelt, der die 10 bis 30 Pfund (4,5 bis 13,6 Kilogramm) an Batterien ersetzen soll, die Truppen nach Angaben des Unternehmens mitführen, um Geräte wie…


Farben machen mit Magneten

Riverside, ein von Forschern der University of California entwickeltes Material, kann jede Farbe des Regenbogens annehmen, indem die Wissenschaftler einfach den Abstand zwischen dem Material und einem Magneten ändern. Es könnte in Sensoren oder, in Mikrokapseln gekapselt, in wiederbeschreibbaren Postern oder anderen großen Farbdisplays verwendet werden. Die Forscher machten das Material…


Materialien, die kein Licht reflektieren

Unerwünschte Reflexionen begrenzen die Leistung lichtbasierter Technologien wie Solarzellen, Kameraobjektive und Leuchtdioden (LEDs). Bei Solarzellen beispielsweise bedeuten Reflexionen weniger Licht, das in Strom umgewandelt werden kann. Jetzt haben Forscher des Rensselaer Polytechnic Institute (RPI) in Troy, NY, und des Halbleiterherstellers Crystal IS in Green Island, NY, eine…


So bauen Sie einen Solargenerator

Die Nachfrage nach Solarstrom steigt rasant (siehe Neue Solartechnologien, die von heißen Märkten angetrieben werden). Der Bau und der Einsatz großer Photovoltaikmodule zur Stromerzeugung bleiben jedoch teuer. Jetzt arbeiten zwei Gruppen am MIT an alternativen Ansätzen für Solarstrom, die die Kosten deutlich senken könnten – und die Möglichkeit bieten, Strom aus…


Erdgas zu Benzin

Ein texanisches Unternehmen sagt, dass es einen kostengünstigeren und saubereren Weg entwickelt hat, um Erdgas in Benzin und andere flüssige Kraftstoffe umzuwandeln. Das Unternehmen hinter der Technologie, Synfuels International mit Sitz in Dallas, sagt, dass der Prozess…


Physikalische Gesetze bleiben bestehen: Bei Crashs gewinnen große Autos

Winzige Autos können in Standard-Crashtests, bei denen ein Fahrzeug gegen eine Wand fährt, gut abschneiden. Aber sie sehen auf der Straße aus einem bestimmten Grund verwundbar aus – eine heute vom Insurance Institute of Highway Safety veröffentlichte Studie zeigt, dass sie größeren Autos nicht gewachsen sind. Die Veröffentlichung des Berichts fällt mit der New York Auto Show zusammen, bei der…


Meilen-pro-Gallone Math

Angenommen, Sie haben zwei Autos in Ihrer Garage. Einer von ihnen bekommt 34 Meilen pro Gallone; der andere bekommt nur 12. Sie fahren mit beiden Autos 10.000 Meilen im Laufe eines Jahres. Würden Sie mehr Sprit sparen, indem Sie a) das 34-Meilen-pro-Gallone-Auto gegen eines eintauschen, das 80 Meilen pro Gallone bekommt, oder indem Sie…


Eine schadstofffreie Wasserstoffwirtschaft? Nicht so bald

Denken Sie an Wasserstoff – den sauberen Kraftstoff der Zukunft. Es verbrennt mit Sauerstoff, um Wasserdampf zu erzeugen, und nur Wasserdampf – kein Ruß, keine Stickoxide, kein Kohlendioxid mit seiner potentiellen Treibhauserwärmung. In seiner Botschaft zur Lage der Nation im Januar kündigte Präsident Bush eine große neue Initiative an. Er schlug 1,2 Milliarden US-Dollar an Forschungsgeldern vor, die…


Der Preis von Biokraftstoffen

Der irrationale Überschwang über Ethanol, der in den letzten Jahren durch den amerikanischen Maisgürtel fegte, ist einem tristen Kater gewichen, insbesondere bei denen, die massiv in die weitläufigen Produktionsanlagen investiert haben, die jetzt die ländliche Landschaft verstreut. Es ist die Version der Technologieblase des Mittleren Westens, und in gewisser Weise ist es bemerkenswert…


Kohlendioxid unter dem Ozean speichern

Eine Möglichkeit, den globalen Klimawandel zu bekämpfen, besteht darin, Kohlendioxid, das wichtigste Treibhausgas, direkt bei seiner Emission einzufangen und sicher zu speichern. Aber Methoden der Kohlendioxid-Sequestrierung, insbesondere das Pumpen des Gases in unterirdische geologische Strukturen wie erschöpfte Öllagerstätten, sind in vielen Gebieten nicht praktikabel und lassen befürchten, dass…


Sonne + Wasser = Treibstoff

Ich werde Ihnen etwas zeigen, was ich noch niemandem gezeigt habe, sagte Daniel Nocera, Professor für Chemie am MIT, in diesem Mai vor einem Auditorium voller Wissenschaftler und Energiebeamter der US-Regierung. Er bat den Hausverwalter, das Licht herunterzufahren. Dann startete er ein Video. Kannst du das sehen? fragte er aufgeregt,…


Silizium-Nanokristalle für supereffiziente Solarzellen

Eine typische Solarzelle erzeugt nur ein Elektron pro Photon des einfallenden Sonnenlichts. Von einigen exotischen Materialien wird angenommen, dass sie mehrere Elektronen pro Photon produzieren, aber zum ersten Mal wurde der gleiche Effekt bei Silizium beobachtet. Forscher des National Renewable Energy Laboratory (NREL) in Golden, CO, zeigten, dass Silizium-Nanokristalle zwei…


Von Walen inspirierte Windkraftanlagen

Meereswissenschaftler haben lange vermutet, dass die unglaubliche Beweglichkeit der Buckelwale von den Unebenheiten an den Vorderkanten ihrer Flossen herrührt. Forscher der Harvard University haben nun ein mathematisches Modell entwickelt, das diesen hydrodynamischen Vorteil erklärt. Die Arbeit verleiht einer wachsenden Zahl empirischer Beweise, dass ähnliche Unebenheiten zu…


Kohlendioxid in Kraftstoff verwandeln

Könnte konzentrierte Sonnenenergie verwendet werden, um die Verbrennung umzukehren und Kohlendioxid wieder in Benzin umzuwandeln? Das wollen Wissenschaftler der Sandia National Laboratories in Albuquerque, NM, herausfinden, indem sie einen neuartigen Reaktor bauen, der Kohlendioxid chemisch reaktivieren kann. Das Gerät nutzt eine zweistufige thermochemische Reaktion, um Kohlendioxid abzubauen, um…


Zink-Luft-Batterien

In einer Welt, die tragbar geworden ist, sind Batterien der Schlüssel. Ohne diese bescheidenen kleinen Netzteile für den Betrieb unserer Laptops, Handys und persönlichen digitalen Assistenten könnten wir genauso gut in die Tage von Papier und Tauben zurückkehren. Doch so viel Akkus auch bieten, sie nerven uns immer noch mit ihrem häufigen Aufladen oder Austauschen…


Die großen Smart Grid-Herausforderungen

Ein intelligenteres Stromnetz könnte die Art und Weise, wie Menschen für ihren Stromverbrauch bezahlen und verwalten, grundlegend verändern. Theoretisch könnte die Technologie dazu beitragen, die Nachfrage zu senken, Geld zu sparen und die Zuverlässigkeit und Effizienz zu verbessern. Die Umsetzung der notwendigen Veränderungen wird jedoch schwierig sein, so Experten, die an einem Symposium zum Smart Grid bei GE Global Research in…