MIT in einer Kiste

29. Juni 2021 Willkommen in der MIT-Box

Stephanie Arnett

Die Zulassungsanträge in diesem Pandemiejahr stiegen um 66%, nachdem das MIT die Anforderung zur Einreichung von Testergebnissen vorübergehend aufgehoben hatte. Aber für die 1.340 Studenten, die am Pi Day gute Nachrichten vom MIT erhielten, war es vom Tisch, zum üblichen Campus Preview Weekend (CPW) nach Cambridge zu kommen. Stattdessen lud die Zulassungsstelle sie zu CP* ein, einer einmonatigen Reihe virtueller Veranstaltungen, und schickte ihnen eine Schachtel MIT-Liebe. Es umfasste Ausrüstung mit dem CP*-Sternchen (eine spielerische Anspielung auf die Eingabe Ihres Passworts), von Schülern entworfene Aufkleber, ein Poster zum Ausmalen von MIT-Wohnheimszenen, gezeichnet von Emily Han '22, ein Edgerton Center Aurora Beaveralis-Regenbogenbeleuchtungsset um die Maker-Kultur des MIT zu feiern, und Materialien, die während der Stitching with Snively CP*-Sitzungen verwendet werden können, die vom ehemaligen Admissions-Blogger Michael Snively '11 veranstaltet werden, der beim Kreuzstich Geschichten erzählte und Fragen zum MIT beantwortete.

verbergen