Neues Format fügt Dokumenten Rechenleistung hinzu

Es ist nichts Neues, statische Dokumente in interaktive Präsentationen umzuwandeln, damit ein Leser Diagramme bearbeiten und Demoprogramme mitten auf einer Seite verwenden kann. Aber ein neues Dokumentenformat, entwickelt von Wolfram Research, den Leuten hinter der Wissenssuchmaschine Wolfram Alpha , behauptet, die Grenzen anderer Formate wie PDF, Flash und die von Microsoft Office zu überwinden.

Stephen Wolfram, Gründer von Wolfram Research, hofft, dass seine Berechenbares Dokumentformat , oder CDF, wird zu einem etablierten Veröffentlichungsstandard, der von den Herstellern von Software zum Bearbeiten und Anzeigen von Dokumenten übernommen wird. In einer Reihe interaktiver Demos und Videos behauptet Wolfram Research CDF-Dokumente bestehende Formate schlagen an Interaktivität und Flexibilität, erfordern jedoch keinen Programmierer zum Erstellen. Es enthält einige der Funktionen von Mathematik , das mathematische Softwarepaket, das Wolfram Research an Wissenschaftler und Ingenieure verkauft.

Wolframs Herausforderung besteht darin, sein Format bei den eher geschäftsorientierten Herstellern von Publishing-Tools zu finden. Derzeit ermöglichen CDF-Authoring-Tools Benutzern den Import von Daten aus Word- und Excel-Dokumenten, aber das Format wird kein Gewinner sein, bis es ihnen ermöglicht, neue Dokumente in gängigen Formaten zu veröffentlichen. Eine Sprecherin von Adobe lehnte es ab, sich dazu zu äußern, ob das Unternehmen eine CDF-Unterstützung für sein beliebtes PDF-Format für Web-Publishing in Betracht zieht.

Wolfram-Forschung sagte CNET dass sie immer noch an einem Geschäftsmodell arbeiten, um mit CDF Geld zu verdienen. Mit Blick auf die Beispieldokumente Auf der Wolfram-Site (Sie müssen einen kostenlosen CDF-Player auf Ihrem Computer installieren) ist es glaubhaft, dass CDF von einer ehrlichen Frustration über die Grenzen der aktuellen Technologie angetrieben wurde und nicht von einem Masterplan, um reich zu werden. Wenn Sie schon einmal einen Bericht mit Diagrammen gesehen haben, die von jemand anderem erstellt wurden, kennen Sie vielleicht das Gefühl: Welche versteckten Trends oder vollständigen Überraschungen könnten aufgedeckt werden, wenn Sie die Daten des Autors selbst manipulieren könnten?

verbergen