Porträt einer brennenden Insel

... und weitere Bilder der Erde, die seit 1972 von Landsat-Scannern aufgenommen wurden

30. Juni 2021 Kangaroo Island brennt

USGS/NASA-Landsat

Am 9. Januar 2020 scannte Landsat 8 dieses Bild von Australiens verheerter Kangaroo Island.



Mit dem geplanten Start von Landsat 9 im Jahr 2021 produzierten die Goddard Media Studios der NASA das folgende Video über die Geschichte des Landsat-Programms. Es enthält einen Cameo-Auftritt von Virginia Tower Norwood ’47 , die Alumna hinter dem ursprünglichen Landsat-Multispektralscanner.

Landsat-Bildgeber haben die Erde seit 1972 im Auge und ermöglichen es, Veränderungen im Laufe der Zeit zu verfolgen. Dieser Zeitraffer von Landsat-Bildern von Maricopa County, Arizona, dokumentiert zum Beispiel das Wachstum von Phoenix von 1972 bis 2011 – und den damit einhergehenden erhöhten Wasserbedarf. Gesunde Vegetation erscheint in diesen Bildern rot.

NASA/Goddard Space Flight Center. Landsat ist ein gemeinsames Programm von NASA und USGS .

Die folgende Animation zeigt Landsat-Bilder des Columbia-Gletschers in Alaska zwischen 1986 und 2011. Seit den 1980er Jahren hat der Gletscher mehr als die Hälfte seiner Dicke und seines Volumens verloren und sein Ende hat sich mehr als 20 Kilometer (12 Meilen) nach Norden zurückgezogen. Diese Bilder kombinieren drei Wellenlängen des elektromagnetischen Spektrums (kurzwelliges Infrarot, nahes Infrarot und grün); Schnee und Eis erscheinen hier in hellem Cyan, Vegetation ist grün, Wolken sind weiß oder hellorange und offenes Wasser ist dunkelblau. Freigelegtes Grundgestein ist braun und felsiger Schutt auf der Gletscheroberfläche ist grau.

NASA/Goddard Space Flight Center. Bilder, die vom Earth Observatory der NASA verwendet wurden: http://earthobservatory.nasa.gov/Features/WorldOfChange/columbia_glacier.php
Leitender Animator: Robert Simmon (Sigma Space Corporation); Produzent: Matthew R. Radcliff (USRA); Wissenschaftler: Jeffrey Masek (NASA/GSFC)

Weitere von Landsat aufgenommene Bilder finden Sie unter Die Landsat-Bildergalerie der NASA .

Weitere Landsat-Datenvisualisierungen, Animationen und Bilder, die Änderungen im Laufe der Zeit zeigen, finden Sie unter Landsat-Galerie des Goddard Media Studios .

verbergen