So ein Bett haben Sie noch nie gesehen

Manchmal schreitet die Gesellschaft nicht durch die Einführung einer radikal neuen Technologie voran, sondern durch die Kombination zweier alter Technologien. Das Bett ist eine alte Technologie. Der Aufzug ist ein etwas neuerer. Aber warum hat es bis jetzt gedauert, bis jemand auf die Idee gekommen ist, einen Aufzug mit einem Bett zu überqueren?

Das sind die wunderbaren Franzosen dahinter BedUp getan haben. Das BedUp (Slogan: Lagern Sie Ihr Bett an der Decke ) ist ein ausziehbares Bett, das sich beim Schlafen absenkt und tagsüber anhebt. Ein dummes und entzückend niedriges Budget Video zeigt sogar, wie sich die Unterseite des Bettes mit Leuchten ausstatten lässt, sodass es ohne Umschweife bis in die Decke passt.

Das Klappbett ist natürlich nichts Neues. Und im Grunde ist das Prinzip das gleiche: Ihre Wand oder Decke nutzen, um tagsüber Bodenfreiheit zu schaffen. (Es wäre ein Glücksfall für mich hier in New York.) Aber ich persönlich kann mir Murphy-Betten nicht anders vorstellen als Geräte für Sehknebel oder Spannende Momente in alten James-Bond-Filmen . Eine neue Ära mit einer neuen Umgangssprache erfordert eine neue Form des ausziehbaren Bettes.



Sie haben wahrscheinlich weitere Fragen. Und ich wünschte, mein Französisch wäre gut genug um dir zu helfen .

Es genügt zu sagen, dass, wenn BedUp sozusagen abhebt und den Weg nach New York findet, ich einer der ersten sein werde, der es ausprobiert – vorausgesetzt, ich gewinne auch im Lotto und es macht mir nichts aus, was Gizmodo sagt ist der Preis von 3.800 USD (einschließlich Installation). Dann kann ich mich sachkundiger melden – und zwar aus dem luxuriösen Komfort meines neu geräumigen Schlafzimmers.

Wenn Sie mehr über technologische Betteninnovationen erfahren möchten, verbringen Sie einfach ein paar Minuten damit, in den Kaninchenbau zu spähen das ist YouTube .

verbergen