USA werden unter Druck stehen, ihre Biokraftstoffmandate zu erfüllen

Die Mais-Ethanol-Industrie boomt, aber die Produktion von Zellulose-Biokraftstoffen liegt weit hinter dem Zeitplan zurück.9. Mai 2012

Im Rahmen des Renewable Fuel Standards (RFS) von 2007 schreibt die US-Umweltschutzbehörde vor, dass Benzin- und Dieselraffinerien ihren Produkten eine bestimmte Menge erneuerbaren Kraftstoffs beimischen müssen oder drohen Strafen .

Der überwiegende Teil des derzeit produzierten Biokraftstoffs ist Ethanol aus Mais, für das die RFS bis 2015 eine Obergrenze von 15 Milliarden Gallonen festlegt. die US-amerikanische Biokraftstoffindustrie wird eine beträchtliche Menge anderer Arten von Biokraftstoffen herstellen müssen – insbesondere Zellulose-Ethanol, das aus Holzspänen und Gräsern hergestellt werden kann.



Im Jahr 2007 überschätzte der Kongress jedoch die Fähigkeit der Regierung, einen Markt für Zellulose-Biokraftstoffe zu schaffen, deren Herstellung nach wie vor viel teurer ist als Maisethanol. In den Jahren 2010 und 2011 gab es keine kommerzielle Produktion von Zellulosekraftstoff – obwohl das Gesetz von 2007 ursprünglich 100 Millionen bzw. Die obige Grafik zeigt die bisherige tatsächliche Biokraftstoffproduktion im Vergleich zu zukünftigen Mandaten.

Im Jahr 2012 postuliert die EPA – basierend auf ihrer Analyse der sechs Anlagen, die in diesem Jahr ans Netz gehen sollen –, dass die junge Industrie die Kapazität haben wird, fast 10,5 Millionen Gallonen zu produzieren, verglichen mit dem ursprünglichen Ziel von 500 Millionen. Die obige Grafik zeigt eine Aufschlüsselung der Prognosen der EPA für die Produktion von Zellulose-Biokraftstoffen im Jahr 2012 nach Unternehmen und Einrichtung.

Mehrere weitere Anlagen sollten 2013 mit der kommerziellen Produktion beginnen, aber es ist kaum zu glauben, dass die Industrie auch nur annähernd eine Milliarde Gallonen produzieren wird – das vom Kongress 2007 festgelegte Ziel für dieses Jahr. Und das Mandat von 2022 von insgesamt 36 Milliarden Gallonen Biokraftstoff – 16 davon auf Zellulosebasis – sieht jedes Jahr unrealistischer aus.

verbergen