West Virginia wird Blockchain-Wahlen bei den Wahlen 2020 zulassen. Das ist eine riskante Idee.

Kategorie:Wahl 2020Gesendet18. April

Militärische Wähler, die im Ausland stationiert sind, können ihre Stimmen für die Präsidentschaftswahlen 2020 über eine mobile App abgeben, die eine private Blockchain verwendet. Wahlsicherheitsexperten, wendet eure Augen ab.

Warum würdest du das tun? Donald Kersey, Wahldirektor von West Virginia, sagt die Krypto-News-Website LongHash dass er glaubt, dass die App, die von einem Startup namens Voatz entwickelt wurde, die Beteiligung ausländischer Wähler verbessern kann. Die Wahlbeteiligung in dieser Gruppe ist sehr gering, zum Teil, weil der Prozess, einen Stimmzettel zu erhalten und ihn rechtzeitig sicher zurückzugeben, oft nicht einfach ist.

Dies ist der Grund für die Entscheidung einer Reihe von Staaten, ausländischen Militärwählern zu erlauben, ihre Stimmzettel per E-Mail zurückzusenden. West Virginia ist offenbar der Meinung, dass die private Blockchain von Voatz diese Art der Online-Abstimmung sicherer machen wird. Der Staat führte das Programm erstmals während der Midterms 2018 durch.



Der Rückschlag: Aber viele Wahlsicherheitsexperten lehnen Online-Wahlen jeglicher Art ab, ob Blockchain oder nicht, und haben sich entschieden gegen das Pilotprojekt von West Virginia aus dem Jahr 2018 ausgesprochen.

Prominente Kryptografen, Informatiker und Politikwissenschaftler haben festgestellt, dass es technisch nicht machbar ist, ein Internet-Wahlsystem zu entwickeln, das alle Attribute bewahren kann, die die Wähler von demokratischen Wahlen erwarten – wie Geheimhaltung und Zugänglichkeit. Darüber hinaus führen Blockchains ihre eigenen, neuartigen Sicherheitslücken ein. (Siehe Warum Sicherheitsexperten es hassen, dass Blockchain-Wahlen bei den Zwischenwahlen verwendet werden.)

Vollgas voraus! Obwohl Kersey zugibt, dass es nicht sicher ist, ob die App kompromittiert werden kann, lässt sich West Virginia nicht beirren, insbesondere angesichts der wirklich guten Rücklaufquote, die die Beamten während der Zwischenklausuren im letzten Jahr gesehen haben. Wir sagen nicht, dass die mobile Abstimmung die beste Lösung für das Problem ist, wir sagen nicht, dass die Blockchain-Technologie die beste Lösung für die Speicherung von Sicherheitsdaten ist, sagt Kersey gegenüber LongHash. Was wir jedoch sagen, ist, dass es besser ist als das, was wir haben.

Bleiben Sie mit unserem zweimal wöchentlich erscheinenden Newsletter Chain Letter in der schnelllebigen und manchmal verwirrenden Welt der Kryptowährungen und Blockchains auf dem Laufenden. Abonnieren Sie hier . Es ist kostenlos!